< Radreise Donauquelle-Passau
 
Deutschland Startseite Städtereisen Rundreisen Themenreisen Aktivreisen Gamla Skolan
 
  
Reiseziele
Baltikum
Benelux
Deutschland
Frankreich
Griechenland
Irland
Italien
Kroatien
Österreich
Polen
Portugal
Rumänien
Schweden
Schweiz
Spanien
Tchechien
Ukraine
Ungarn
 
 
 
 
 
 
 
Termine 2017:
Anreise: Do. Fr. Sa. So. 28.04. bis 07.10.

Preis pro Person:
Bis Regensburg:
Im DZ:   868 €
Im EZ:  1082 €
Zuschlag HP:  223 €
 
Bis Passau:
Im DZ: 1187 €
Im EZ: 1470 €
Zuschlag HP: 298 €
 
Leihrad: 60 €
E-Bike: 140 €
 
 
Reise buchen
 
Rufen Sie an!
040-827606
  
Oder weitere Infos
per E-Mail anfordern!

Passau
Deutscher Donau-Radweg
Von der Donauquelle nach Regensburg/Passau
 
Individuelle Radtour - 12/16 Reisetage
 
Erleben Sie das Werden des europäischen Stroms ab der Quelle. Der Ursprung im Schlosspark von Donaueschingen, die Versickerung bei Möhringen, der nur per Schiff zugängliche Durchbruch bei Weltenburg etc. liegen am Weg.

Individuelle Radtour von Ort zu Ort.
402-608 km Rad, 20 Schiffminuten, 85 % autofreier Radweg, eben; sehr gut beschildert; davon ca. 10 % der Strecke ganz leicht hügelig; - 15 % Forstwege, Land- und Nebenstraßen.

Sehenswertes:
Donaueschingen mit Schloss und ältester Abschrift des Nibelungenliedes. Viele Schlösser wie Bertoldsheim, Neuburg und Sigmaringen sowie die Klöster Beuron, Blaubeuren, Günzburg, Donauwörth und Weltenburg liegen am Weg. Die Städte Ulm, Neuburg, Ingolstadt und Regensburg zeigen den Reichtum Bayerns! Der Naturpark Obere Donau ist ein einzigartiges Landschaftsjuwel.
 
Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise
mit der Bahn nach Donaueschingen. Ausgabe Leihräder und Info-Unterlagen. Die Residenz-
stadt, mit weitläufigen Parkanlagen um das prächtige Schloss der Fürstenbergs, ist die Besichtigung wert.

2. Tag: Mühlheim/Fridingen (47 km)
Am Talgrund radeln Sie von der Donauquelle zur Versickerung bei Möhringen und weiter ans Tagesziel. Übernachtung im 3*Hotel Krone.

3. Tag, Mengen/Scheer (50 km)
Der Naturpark Obere Donau begleitet Sie mit engen Schluchten und einsamen Waldwiesen in den Doppelort Scheer-Mengen. Übernachtung in den 3*Hotels Donaublick oder Rebstock.

4. Tag, Obermarchtal/Rottenacker (46 km)
Im nun weiten Donautal bis Obermarchtal, wo die Donau einen wildromantischen Abschnitt
durchfließt bzw. nach Rottenacker. Übernachtung in den 3*Hotels Berghofstüble oder Rosi’s Dorfwirtschaft.

5. Tag, Ulm (43 km)
Über Munderkingen nach Ehingen. Entlang der Donau vorbei an Erbach die Donau entlang ins mittelalterliche Ulm. Übernachtung in den 4*Hotels Golden Tulip oder Maritim.

6. Tag, Ulm (48 km)
Tagestour zum Blautopf im Blautal, die schönste Karstquelle Deutschlands.
Übernachtung wie am Vortag.

7. Tag, Lauingen/Dillingen (58 km)
Durch sehr schöne Auwälder nach Günzburg und quer durchs fruchtbare Alpenvorland und nahe an der Donau ans Tagesziel nach Lauingen bzw. Dillingen. Übernachtung in den 3*Hotels Kannenkeller oder Convikt.

8. Tag, Donauwörth (36 km)
Vorbei an Hochstädt und Schwenningen nach Donauwörth. Übernachtung im 3*Hotel
Drei Kronen.


9. Tag, Neuburg (37 km)
Entlang der Donau vorbei an Marxheim bis ans Tagesziel (Schloss, Altstadt, Hofapotheke). Übernachtung im 3*Hotel Bergbauer oder Hotel am Fluss.

10. Tag: Bad Gögging (56 km)
Vorbei an Ingolstadt (Münster, Frauenkirche, Anatomie, Schloss, Altstadt), in den Kurort Bad Gögging. Übernachtung im 4*Sup.-Hotel The Monarch.

11. Tag: Regensburg (57 km Rad, 20 Schiffmin.)
Auf dem Donau-Radweg nach Weltenburg (Klosterbier). Per Schiff bis Kelheim. Radtour
über Saal in die UNESCO-Welterbe-Stadt. Übernachtung in den 4*Hotels Hansa
Apart oder Ibis Styles.

12. Tag: Regensburg, Heimreise oder Fortzetzung
Bei Fortsetzung Doppelnacht in Regensburg, inklusive Führung Reichstagssaal und Foltermuseum. Übernachtung wie am Vortag.

13. Tag: Straubing (55 km)
Auf dem Donau-Radweg vorbei an kleinen, reizvollen Orten nach Straubing
(Römerschatz, Altstadt, Brautradition). Übernachtung im 4*Sup-Hotel Asam.

14. Tag: Hengersberg (50 km)
Nach Bogen (Marienkirche) und über Deggendorf ans Tagesziel.
Übernachtung im 3*Hotel am Ohewehr.

15. Tag: Passau (53 km)
Ins barocke Städtchen Vilshofen (Benediktinerabtei, Altstadt, Stadtplatz). Mit schönen Blicken auf den Bayerischen Wald in die Drei-Flüsse-Stadt Passau.
Übernachtung im 4*Hotel Weisser Hase.

16. Tag: Heimreise
Per Bahn/freie Zugwahl nach Donaueschingen.
 
 
Leistungen Donaueschingen-Regensburg:
punkt  11 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet; bei Halbpension typisch regionale
   Küche als 3-Gang-Abendmenü mit Wahlmöglichkeit.
punkt  Gepäckservice laut Route. Haftung bis € 700,-/P.
punkt  Führung Schloss Sigmaringen
punkt  Schifffahrt Weltenburg - Kelheim inklusive Rad
punkt  Rückreise DB/ÖBB-Bahnanreise nach Donaueschingen, 2. Klasse, auch ICE.
punkt  Infopaket mit Tourenkarte
punkt  GPS-Daten der Route
punkt  7-Tage-Servicetelefon
Leistungen Donaueschingen-Passau:
punkt  15 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet; bei Halbpension typisch regionale
   Küche als 3-Gang-Abendmenü mit Wahlmöglichkeit.
punkt  Gepäckservice laut Route. Haftung bis € 700,-/P.
punkt  Führung Schloss Sigmaringen
punkt  Schifffahrt Weltenburg - Kelheim inklusive Rad
punkt  Führung Reichstagssaal und Foltermuseum Regensburg
punkt  Rückreise DB/ÖBB-Bahnanreise nach Donaueschingen, 2. Klasse, auch ICE.
punkt  Schifffahrt Weltenburg - Kelheim inklusive Rad
punkt  Infopaket mit Tourenkarte
punkt  GPS-Daten der Route
punkt  7-Tage-Servicetelefon
 
Räder:
Qualitätsräder der Firmen "Schauff", "Kettler" und "KTM".
Räder mit 7-Gang-Nabenschaltung (Rücktritt) und 24-Gang-Freilaufschaltung mit komfortablen Selle-Royal- oder SQLab-Qualitätssätteln (Breit- oder Normalversion) in Damen- oder Herrenversion.

E-Bikes: 
Von Kalkhoff (Marke AGATTU Impulse, 7/8-Gang-Nabenschaltung mit Rücktritt)
stehen Elektrofahrräder (= Räder mit Tretunterstützung) sowie KTM (Bikersfun, nur
19 kg Eigengewicht, 46 oder 51 cm Rahmenhöhe, 27-Gang-Freilauf, 2 Bremsen,
gefederter Lenker, Scheibenbremse, Damen- und Herrenversion) zur Verfügung.
Alle Damenmodelle verfügen über einen tiefen Einstieg, welcher ein komfortables
Auf- und Absteigen während der Tour ermöglicht. Auch ohne Elektroantrieb leicht zu
bewegen und bei Bahnfahrten leicht zu transportieren.
 
 
Donau Radweg
 
Allg. Reisehinweise
Katalog
AGB
Impressum
Über uns & Kontakt

 

  nach oben Reise buchen