< Wanderreise Zittauer Gebirge
 
Deutschand Startseite Städtereisen Rundreisen Themenreisen Aktivreisen Gamla Skolan
 
  
Reiseziele
Baltikum
Benelux
Deutschland
Frankreich
Griechenland
Irland
Italien
Kroatien
Österreich
Polen
Portugal
Rumänien
Schweden
Schweiz
Spanien
Tchechien
Ukraine
Ungarn
 
Mit der Bahn
 
 
 
Termine:
0 09.06. bis 14.06.2017
0 05.09. bis 10.09.2017
 
0 Verfügbar
0 Nicht mehr buchbar
 
Preis pro Person:
Im DZ: 595 €
EZ-Zuschlag: 95 €
 
Teilnehmer:
Mindestteilnehmer: 8
max. Teilnehmer: 16
 
 
pdf
Reise als Download
  
Reise buchen
 
Rufen Sie an!
040-827606
  
Oder weitere Infos
per E-Mail anfordern!

Zittauer Gebirge  
Zittauer Gebirge
Wandern im Dreiländereck zu Polen und Tschechien
 
Gruppenreise - Geführte Wanderungen- 6 Reisetage
 
"Nur zu Fuß genießt man die Schönheiten der Natur!" - so sprach Freiherr von Knigge seinerzeit im 18. Jahrhundert. Und dass er Recht hat, beweist die ständig steigende Nachfrage nach Wanderurlaub. Im Wandern die Heimat zu erkunden, bedarf es zunächst etwas Zeit und Freude. Beides kam erst gegen Ende des 19. Jahrhunderts zusammen. Touristische Massen verlangten nicht vor 1850 nach geordneten Wanderwegen, um 1880 bildeten sich erste Vereine (Naturfreunde, Riesengebirgsverein) und in der Görlitzer Region ist der erste nennenswerte gedruckte Wanderführer um 1930 erschienen. Die Oberlausitz ist ein bekanntes Wandergebiet. Viele Wanderwege wurden beschildert und Wanderziele benannt. Im Oberlausitzer Bergland und Zittauer Gebirge finden Wanderfreunde zu jeder Jahreszeit lohnende Tagestouren. © Wirtestammtisch Zittauer Gebirge e.V.

Im südöstlichen Zipfel Sachsens, am Dreiländereck zu Tschechien und Polen, lädt eine abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft zu unbeschwerter Wandertouren ein. Granitene Bergrücken, vulkan ische Kuppen, markante Sandsteinberge und malerische Täler verleihen dieser Landschaft ein unverwechselbares Antlitz. Ein besonderes Kleinod ist das Zittauer Gebirge. Fabelhafte Sandstein felsen und eine urwüchsige Natur sind der besondere Reiz des kleinsten deutschen Mittelgebirges.

Das Zittauer Gebirge und das ihm vorgelagerte Berg- und Hügelland ist mit mehr als 700 km Wanderwegen das Wanderparadies der Oberlausitz. Einmalig ist auch das grenz-
überschreitende Wandern im Zittauer Gebirge, das nahtlos in das Lausitzer Gebirge auf tschechischer Seite übergeht.

Standort und Ausgangspunkt unserer Wanderungen ist der Kurort Waltersdorf.
 
1. Rundwanderung bei Oybin und Lückendorf
Fahrt nach/ab Oybin mit dem Bus. Wanderstrecke: 17 km

2. Von Walterdorf über Myslivny
(Grenzübergang nach Tschechien) zur Lausche und zurück nach Walterdorf. Wanderstrecke: 17 km

3. Über die Jonsdorfer Felsenstadt
nach Hain und zurück nach Waltersdorf. Wanderstrecke: 16 km 

In gemütlichen Bergbauden und Gasthäusern entlang der Wanderrouten werden ausgiebige Pausen eingelegt.
 
Leistungen:
punkt  Bahnfahrt 2. Klasse, von allen deutschen Bahnhöfen
punkt  Transfer ab/bis Bahnhof Zittau-Walterdorf
punkt  5 Übernachtungen mit Halbpension im einem Hotel in Waltersdorf
punkt  3 geführte Tageswanderungen
punkt  Kurtaxe
punkt  Reisebegleitung während des gesamten Aufenthalts
 
Wanderungen: *leicht bis mittelschwer
 
 
Zittauer Gebirge
 
Allg. Reisehinweise
Katalog
AGB
Impressum
Über uns & Kontakt

 

  nach oben Reise buchen