Spanien Startseite Städtereisen Rundreisen Themenreisen Aktivreisen Gruppenhaus
 
 
Reiseziele
Baltikum
Benelux
Deutschland
Frankreich
Griechenland
Irland
Italien
Kroatien
Österreich
Polen
Portugal
Rumänien
Schweden
Schweiz
Spanien
Tchechien
Ukraine
Ungarn
 
 
 
 
Termine:
 17.02. bis 24.02.2018
 17.03. bis 24.03.2018
 21.04. bis 28.04.2018
0 02.06. bis 09.06.2018
0 15.09. bis 22.09.2018
  
Preis pro Person:
 Im DZ: 1259 €
0 Im DZ: 1299 €
EZ-Zuschlag 140 €
 
0 Verfügbar
0 Nicht mehr buchbar
 
Teilnehmer:
Mindestteilnehmer: 8
max. Teilnehmer: 16
 
   
 
Reise als Download
   
  Reise buchen
   
  Rufen Sie an!
040-827606
   
  Oder Infos
per E-Mail anfordern!

 
Wandern auf Teneriffa
Kiefern- und Lorbeerwälder, wildromantische Schluchten und Täler,
abgeschiedene Dörfer und bizarre Vulkanlandschaften.
 
Geführte Wanderungen - Gruppenreisereise - 8 Reisetage
  
Teneriffa ist ein Minikontinent mit faszinierenden Landschaften, mit Wüsten und Wäldern, mit Sandstränden und Nebel verhangenen Gebirgszügen und im Winter mit dem verschneiten Teide - Vulkan. Naturschönheiten, wie sie in solcher Vielfalt wohl keine andere Insel zu bieten hat.
Teneriffa heißt auch die Insel des Ewigen Frühlings, welches angenehme Temperaturen zu jeder Jahreszeit bedeutet. Abseits vom Tourismus haben wir für Sie neue Wanderungen zusammengestellt, die auch für weniger Trainierte geeignet sind. Also Spaß statt Stress. Unsere deutsche Wanderführerin führt Sie über romantische Wanderwege mit Erklärungen zur Pflanzenwelt.
Das gemütliches Strandhotel Playa Sur Tenerife in El Medano, im Süden der Insel, ist dabei Start und Ziel der Tagesausflüge. Alle Zimmer sind mit handgearbeiteten Pinienmöbeln, Bad, Telefon, Sat - TV, Mietsafe und Balkon mit Meerblick ausgestattet. Die Küche sorgt mit Spezialitäten für Ihr leibliches Wohl, auch auf den Wanderungen.

 

1. Tag: Ankunft auf Teneriffa
Transfer zum Hotel. Empfangscocktail mit Erläuterungen zum Programmablauf. Abendessen bei Kerzenschein. Bienvenidos – Herzlich Willkommen.

2. Tag: Badevormittag. Nachmittags: Wanderung durch den „Barranco Los Valos“
Diese 1. Wanderung ist einfach und ohne erwähnenswerte Höhenunterschiede. Sie dient der Formierung der Gruppe und zum Akklimatisieren. Die Schlucht, auch “kanarischer Gran Canyon” genannt, ist weitgehend unbekannt. Es eröffnet sich eine typische Wüstenszenerie mit interessanten Tuffsteinstrukturen und einer vielfältigen Pflanzenwelt und es ergeben sich faszinierende Blicke auf das Bergmassiv Cañadas und den Teide. An Ziel liegt die bekannte Pilgerstätte des von der katholischen Kirche heiliggesprochenen Mönches Hermano Pedro, bedeutender Wallfahrtsort der Einheimischen.
Wanderzeit: ca. 2,5 Std. - Tourenlänge: 5km
Nach dem Abendessen wird ein Videofilm über Teneriffa gezeigt.

3. Tag: Las Canadas– El Portillo - Roque de Peral - Canada de los Guancheros - Choza - Cruz de Fregel - Risco de la Fortaleza und zurück
Diese leichte Tour zum Gipfel der Fortaleza (Festung) 2.159m, gibt uns einen Eindruck von der bizarren Landschaft der Canadas mit dem majestätischen Pico del Teide. Die Wanderung führt zunächst durch die sanft hügelige Lava- und Sandlandschaft am Nordrand der Canadas. Bevor wir dann zum Gipfel der Fortaleza hinauf steigen, werden wir auf einem herrlich gelegenen Picknickplatz Rast machen. Vom höchsten Punkt der Fortaleza reicht der Ausblick vom Teide bis zum bewaldeten Orotavatal. Die Rücktour folgt auf dem gleichen Weg. 
Wanderzeit: ca. 3 Std. – Tourenlänge 10 km
Höhenunterschied: 200 m

Abends: Klassischer Klavierabend im Hotelsalon.

4. Tag: 
Wanderung Galarunde
Diese Rundwanderung führt uns entlang der zwei höchsten Berggipfel des Tenogebirges, dem Großen Gala (1354 m) und dem kleinen Gala (1318 m). An kleinen Teichen und Lorbeerenwald vorbei kommen wir über einen imposanten Höhenweg mit grandiosen Ausblick über das Teno-Gebirge, umrunden den Großen Gala. Der Blick vom Gipfel des kleinen Gala nach Masca und die gewaltige Mascaschlucht bleiben einem unvergesslichen.
Wanderzeit: ca. 3Std. - Höhenunterschied 300m - Abstieg: 11 km Abends:
Einladung ins kleine Teatro des Hotels. Lassen Sie sich mit lebendiger Unterhaltung überraschen.

5. Tag: Wanderung durch das Orotavatal
La Caldera - Los Organos - Roque Gordo-El Velo
Diese Wanderung führt uns über dichtbewaldete Steilhänge des Orovatals, welches schon Humboldt für eines der schönsten Täler der Welt hielt. Von dem Kraterkessel La Caldera wandern wir am Wasserstollen vorbei bergauf und stoßen bald auf die Felswand Los Organos (die Orgelpfeifen), die aus Basaltsäulen geformt ist. Der Weg führt ohne große Höhenunterschiede an steilen Hängen entlang und umrundet wildromantische Schluchten mit üppig wuchernder Vegetation. Es sind unvergessliche Eindrücke und Ausblicke auf die Bucht von Puerto de la Cruz, das Orotavatal und zum Pico del teide. Durch wunderschöne Waldlandschaften wandern wir hinunter, am Roque Gordo vorbei nach El Velo. Am Restaurante Aquamansa werden wir von unserem Bus erwartet.
Wanderzeit: 4,5 Std. - Tourenlänge: 15 km - Höhenunterschied 400m.


6. Tag: Fakultative Wanderung Mascaschlucht oder Badetag
Ausgangspunkt dieser Schluchtwanderung ist das malerische Bergdorf Masca. Wir gehen auf einem alten Fischerpfad durch die wilde und beeindruckende Schlucht stetig bergab bis zum Meer, wo sich eine herrliche Kulisse mit Blick auf La Gomera eröffnet. Nach einem erfrischenden Bad im Meer holt uns Perdo mit seinem Boot ab und bringt und nach Los Gigantes.
Wanderzeit: ca. 3 Std. - Tourenlänge: 4 km - Abstieg: 600m.

7. Tag: Wanderung Anagagebirge "Chimanda"
Wir begeben uns ins Wanderparadies von Teneriffa, das Anaga-Gebirge. Durch märchenhaften Lorbeer und Baumheidenwald, entlang wunderschöner Täler mit vielen umwerfenden Ausblicken zum Meer, wandern wir zum Höhlendorf Chimananda. Dort wohnten damals schon die Guanchen, die Ureinwohner Teneriffas. Durch Kulturland geht es weiter zum idyllischen Dorf Taborno.
Wanderzeit: ca. 4 Std. - Tourenlänge: 14km
Höhenunterschied: 500m.

Abends: Festabend mit Kanarischem Spezialitätenbuffet. Dazu singt und spielt eine kanarische Folkloregruppe.

8. Tag: Der Tag der Abreise.
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

 
Leistungen:
punkt  Flug ab / bis Deutschland
punkt  Transfer Flughafen / Hotel / Flughafen
punkt  7 Nächte / 8 Tage Hotelaufenthalt im Doppelzimmer
punkt  Alle Zimmer, als Nichtraucherzimmer, mit Bad, Telefon, Sat-TV, Mietsafe,
   Balkon und Meerblick.
punkt  Halbpension bestehend aus reichhaltigem Frühstücksbüfett und Abendessen
punkt  Die Abendveranstaltungen im Hotel
punkt  Alle Wanderungen mit Anfahrten, Picknick-Paketen und deutscher Wanderführung
 
  Programmänderungen vorbehalten
  Fakultative Wanderung Mascaschlucht: 56 €
  Wanderungen: *leicht bis mittelschwer
 
 
Wandern auf Teneriffa
Allg. Reisehinweise
Katalog
AGB
Impressum
Über uns & Kontakt